Access Lock

Schützt Ihren PC während Ihrer Abwesenheit zuverlässig vor unbefugten Zugriffen.

Bei Access Lock handelt es sich um ein Sicherheitstool, das Ihren Computer vor unberechtigten Zugriffen schützt, wenn Sie Ihren Arbeitsplatz einmal verlassen. Zugleich ermöglicht das Programm die Übermittlung von Nachrichten während Ihrer Abwesenheit, ohne dass der Verfasser dafür selbst einen Computer besitzen oder Sie über das Netzwerk kontaktieren muss.

Nach dem Access Lock Download erfolgt die Installation, die vollautomatisch abläuft. Die Software des Herstellers Softheap präsentiert sich als kleines und unauffälliges Fenster ohne großen Schnörkel und ohne umfangreiche Menüs. Stattdessen verfügt das Programm über wenige beschriftete Schaltflächen, um Optionen anzupassen, das Passwort festzulegen und Access Lock wahlweise zu deaktivieren oder zu aktivieren. Eine digitale Uhr zeigt die aktuelle Zeit an und unter der Schaltflächenleiste gibt es zwei Listen für eingehende Nachrichten sowie ungewöhnliche Vorfälle, wie beispielsweise eine fehlerhafte Passworteingabe. Die Sprache der Software ist Englisch, allerdings benötigen Sie keinen übermäßig großen Wortschatz, um die Grundfunktionen des Programms zu erlernen und zu verinnerlichen, denn die Konfiguration von Access Lock erfolgt in wenigen Schritten.

Access Lock Download Screenshot

Access Lock Hauptmenü

Einstellungen und Nutzung nach dem Access Lock Download

Um Ihren Computer mit Access Lock vor Zugriffen zu schützen, ist zunächst einmal die Konfiguration der Software erforderlich. Die Optionen erlauben vollen Zugriff auf den Funktionsumfang des kleinen Helfers und beschäftigen sich unter dem ersten Reiter „Screen Saver“ mit der Art der Bildschirm- und Tastatursperre. Access Lock lässt sich auf zwei unterschiedliche Arten verwenden: Entweder bleibt Ihr Bildschirm, wie er ist, oder Sie verwenden einen Bildschirmschoner, einen schwarzen Bildschirm oder eine Digitaluhr. Zusätzlich bietet das Programm Ihnen die Möglichkeit, mittels selbst festgelegter Tastenkombination, den Computer zu sperren.

Unter dem Reiter „Security“ können Sie zudem einstellen, welche Benutzer den Computer überhaupt wieder entsperren können und welche Auswirkungen ein Neustart auf die Sperre hat. Der Menüpunkt „Users“ legt die Benutzer fest, die mit Passwort zur Freigabe des Computers berechtigt sind. Hier können Sie zwischen den auf dem Computer bereits verfügbaren Benutzerkonten auswählen sowie eigene Benutzer hinzufügen.

Unter „Windows Policies“ bestimmen Sie zuletzt, welche Dienste unter der Verwendung von Access Lock auch nach einem Benutzerwechsel gesperrt bleiben. Sobald Sie Access Lock nach Ihren Wünschen konfiguriert haben, können Sie über die Passwort-Schaltfläche Ihr Passwort bestimmen. Im Anschluss genügt die gewählte Tastenkombination oder ein Doppelklick auf das Programmsymbol in der Taskleiste, um den Computer zu sperren. Wenn Sie im aktiven Modus nun eine Taste drücken oder die Maus bewegen, erscheint ein Fenster auf dem Bildschirm, das Sie dazu auffordert, das Passwort einzugeben. Wahlweise können andere Nutzer Ihnen oder anderen Benutzerkonten auch eine Nachricht hinterlassen, die Sie nach der Freigabe lesen können.

Das Fazit des kostenlosen Downloads von Access Lock: Den eigenen Computer vor unerwünschten Zugriffen zu schützen, ist ein weitverbreiteter Wunsch. Hierbei können Programme wie Access Lock äußerst hilfreich sein, denn dank des kompakten Tools können Sie darauf verzichten, umständlich durch die Systemsteuerung zu navigieren, um entsprechende Einstellungen vorzunehmen. Außerdem müssen Sie sich nicht jedes Mal vom System abmelden, um Ihr Konto zu sperren, sondern können sofort nach der Passworteingabe über die Access Lock-Maske Ihre Arbeit wieder aufnehmen.

Der Nachrichtendienst ist eine nette Dreingabe zur Systemsperre und der Schutz ist dank der Sperre von Systemdiensten, Maus und Eingaben außerhalb der Programmmaske höher als bei vergleichbarer Software. Besonders angenehm erscheinen der hohe Bedienkomfort, durch das schlicht gehaltene Design, und die Möglichkeit, die Funktionen und das Verhalten von Access Lock an die eigenen Bedürfnisse anzupassen. Schade ist allerdings, dass das Programm nur in englischer Sprache zur Verfügung steht, denn so ist mitunter ein Blick in ein Wörterbuch erforderlich, um die vertieften Funktionen von Access Lock nutzen zu können.

von
Access Lock Download auf deinem Blog verlinken!

Access Lock downloaden
Füge den HTML-Code in deinen Blog oder deine Webseite ein:
GIGA Marktplatz